| Ausflüge | Anreise | Maibaum | Säumerfest | Sonnwend | Ilztal | Loipen | Prospekte | Weiterempfehlen

Finden Sie im Grafenauer Land Ihr Feriendomizil.
Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Apartemets, Ferien-Reiterhöfe, Urlaub auf dem Bauernhof,
Hotels, Gasthöfe, Pensionen und Privatzimmer.
 
 
Free Counter







Besuche meine

Seite



GRAFENAU im BayerWald am Nationalpark
      
Luftkurort und Wintersportplatz
den vögeln im wald ist haus bekannt
Bilder vom Grafenauer Land
Bildwechsel folgt bei Mauseintritt und Klick
625 Jahre Stadt GRAFENAU
GRAFENAU die älteste Stadt
des Bayerischen Waldes

feierte 2001 das 625-jährige Jubilaum der Stadterhebung. Schon im Jahre 1376 gestattete Kaiser Karl IV dem damals kleinem Grafenau als einziger Stadt im Bayerischen Wald, ihren Hoheitsbereich mit Mauern abzugrenzen und verlieh Grafenau Privilegien, die das Gemeinwesen aufblühen und wachsen liesen. Zentrale Bedeutung für Grafenaus Entwicklung hatte der Salzhandel. Auf den beschwerlichen und auch gefährlichen Säumerpfaden nach Böhmen nutzten die Salzhändler das gastliche Grafenau gerne als Rastmöglickeit und Handelsplatz für das "weisse Gold". Kultur und Brauchtum konnten sich hier im Bayerischen Wald geschützt entwickeln und blieb
Das Stadtwappen von GRAFENAU
 Die Originalurkunde über die Verleihung des Stadtwappens1508 befindet sich im Stadtarchiv. Das Wappen zeigt einen geteilten Schild mit weißen und blauen Rauten in der oberen Hälfte. Der Bär zwischen den Zinnen steht für die Burg Bärnstein, zu der Grafenau einst gehörte, die Zinnenmauer symbolisiert die Wehrhaftigkeit der Stadt.


 

Ferienwohnung
Pixel-Werbung.de Autoersatzteile
  


private Krankenversicherung
www.reiseportale-im-vergleich.de
Routenplaner kostenlos